Starting point for innovation

Angehende Innovationsexperten besuchten CTR

Am Dienstag, 27. Februar starteten die Teilnehmer des Innovationsassistenten-Programms den Auftakt gleich mit einem Besuch in der Zukunft: Nämlich in den Laboren des Forschungszentrums CTR.

Programmstart in Villach

Das KWF-Programm »Innovationsassistent« ist gestartet und fokussiert sich auf die Themen »Digitalisierung – Industrie 4.0«. Mit einem ersten »Get-together« der teilnehmenden 29 Innovationsassistentinnen|-assistenten sowie der teilnehmenden Unternehmen startete in den Räumlichkeiten der CTR Carinthian Tech Research AG in Villach das mittlerweile zwölfte vom KWF initiierte Qualifizierungs- und Ausbildungsprogramm »Innovationsassistent« (Jahrgang 2018|2019).

Neben einer persönlichen Vorstellungs- und Kennenlernrunde erfolgte die Präsentation des Programms. Dabei stehen neben der Qualifizierung im Bereich des strategischen Innovationsmanagements auch der Vernetzungs- und Kooperationsgedanke im Mittelpunkt.

Ein sehr gutes Beispiel für kooperative Formate zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist die CTR AG selbst. Im Zuge einer Präsentation und Führung durch das CTR konnten sich die Teilnehmer|-innen ein Bild über mögliche Kooperationsformate machen.

Weitere Information

Kontakt:

KWF - Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds
Mag. Hans Jörg Peyha
peyha@kwf.at
0463 55 800-23