Ihr Startpunkt für Innovation

Lösungen für Ihre Branche

Die Integration von „smarten“ Sensoren und Systemen in Produkte und Prozesse ist heute ein wichtiger Innovationstreiber für zahlreiche Branchen. Basierend auf  kundenspezifischen Anforderungen entwickelt die CTR  technologische Grundlagen für innovative Lösungen. Anbei eine Auswahl von branchenspezifischen Kompetenzen und Leistungen:

Herausforderungen erkennen und adressieren

Zahlreiche Branchen stehen vor großen Herausforderungen - Produkte und Prozesse müssen stetig funktionaler, leistungsstärker und präziser werden. Mikro- und nanoelektronische Komponenten und Systeme sind unverzichtbar hierfür. Die CTR forscht für ihre spezielle Herausforderung. 

Medizin / Pharma / Life Science 

Medizinische Eingriffe: Entwicklung und Integration von hochpräzisen, leistungsfähigen und zuverlässigen Systemen  um z.B. chirurgische Eingriffe sicher zu gestalten oder neue innovative Lösungsansätze zu entwickeln  

Medizinische Diagnostik: mobile und schnelle Analyse von Substanzen mittels Entwicklung eines kompakten MEMS FT-IR Spektrometer, multispektrale Bilddatenaufnahme und -Auswertung von Gewebe (z.B. im Bereich der Hautkrebsdiagnostik), hyperspektrale Videoendoskopie, etc.

Smart Health/ Products: Sensor Systeme für personalisierte Diagnostik, Theragnostics und Ernährung, Integration von Sensorik in medizinische Geräte (Pipetten, Endoskope, etc.)

Pharmaforschung/ -entwicklung: High Throughput Screening zur Klassifikation von Zellen, automatisierte Auswertemodelle chemischer Prozesse, Zusammensetzung von Arzneistoffen

Life Science:  Weiterentwicklung von mikroskopischen Verfahren anhand von neuen optischen Konzepten zur Abbildung von dynamischen Prozessen in lebenden Organismen (Floureszenzmikroskopie), Integration von eigens entwickelten Detektionsplattformen in vorhandene Produkte

 

Consumer Electronics / LifeStyle 

Smart Products: Intelligente Auswahl, Kombination, Anpassung und Integration von marktverfügbaren Sensoren in Produkte und Prozesse , Design / multiphysikalischer Simulation, additive Fertigungsverfahren für elektronische Packages, der Mikromontage bis hin zu Charakterisierung und Tests, Smartphones: Konzeption mikroakustischer Bauteile, mittels spezifisch entwickelter Simulationswerkzeuge

Produktsicherheit/ Produkte verbessern Sicherheit für Konsumenten erhöhen und  erweiterte Funktionalität durch Integration von neuen industrietauglichen, kostengünstigen Komponenten sowie Automatisierung von Analysen, Smartphones: Entwicklung und Optimierung von MEMS Mikrophonen durch funktionales Packaging

Qualitätskontrolle Lebensmittel: mobile und schnelle Analyse von Substanzen mittels Entwicklung eines kompakten MEMS FT-IR Spektrometer, Reifegradermittlung von Obst durch Messung von Ethylengehalt der Umgebungsluft, Temperatur- und Feuchtigkeitsgehalt- Kommunikation von Ernährungsinformation über App für Tablet/ Smartphone

Smart Nutrition/ Cooking: Sensor Systeme für personalisierte Ernährungssysteme, Entwicklung neuartiger Küchengeräte, die Informationen zu Vitaminen, Mineralstoffe und Spurenelementen im Kochprozess liefern, Funk-Bratenspieß zur drahtlosen Temperaturmessung mittels SAW Sensorik

 

Energie / Umwelt / Recycling 

Energietechnologien: Entwicklungen für leistungsstarke und langzeitsichere PV-Anlagen: intelligente PV Zellen und Systemeffizienz, integrierte MPP Tracker, bleifreie PV Innovationen, PV In-line Qualitätskontrolle, erweiterte Modultechnologien, Integration von PV in Gebäudefassaden, lückenlose Temperaturüberwachung an Hochspannungsleitungen, etc.

Smart City: Teil des Projektteams „Smart City Villach“ zur Steigerung der Energieeffizienz und Erzeugung dezentraler erneuerbarer Energie bei gleichzeitiger Erhöhung der Lebensqualität der Bewohner. Das Konzept berücksichtigt das Bewusstsein für den Energieverbrauch und die Finanzierung von Energiesystemen genauso wie die Aufrüstung des Stromnetzes zu einem "Smart Grid" mit effizienten Speicher- und Nutzungstechnologien.

Abfallerkennung/ Trennung: automatisierte Abfallerkennung und –trennung mittels Spectral Imaging Technologie, Glassortierung mittels Raman Imaging, Real-time Klassifikationen von Recyclingmaterialien und Naturstoffen, optische Erkennung unterschiedlicher Papierarten, kabelloses Tracking von Sonderabfällen

 

Automotive / Luftfahrt / Raumfahrt 

Sensoren, Qualitäts- und Prozesskontrolle: Magnetische Positions- und Orientierungserkennungssysteme (4-Achsen-Multimedia-Steuerelement, I-Drive), Funksensorsysteme zur Prozessüberwachung in der Motorenentwicklung, bei Lackierstraßen, etc., Strömungssimulationen, optische Inspektionssysteme zur Qualitätskontrolle von Luftfiltern , Hochtemperaturfähige Kraft-, Druck-, Drehmoment- und Temperatursensoren, System zur Erkennung von magnetischen Störfeldern für elektrisch angetriebene Fahrzeuge, integrierte Strommessung für e-mobility Anwendungen. Automatisierte Be- und Endladestation, Intelligente Ladestation für Elektrofahrzeuge

Laserzündung: Miniaturisierte Laserzündkerze für Automobil- und Großgasmotoren, Laserzündung für Raketentriebwerke in der Luft- und Raumfahrtindustrie, laserinduzierte Plasmaspektroskopie zur Analyse von festen, flüssigen und gasförmigen Stoffen, stabile und effiziente Zündung verschiedenster Treibstoffgemische

Abgasanalytik: Entwicklung eines hochpräzisen Sensors zur In-line Detektion kleinster Partikel, maßgeschneiderte, simulationsgestützte integrative Designprozesse zur Entwicklung eines Partikelsensors sowie deutlich verbesserter Systemstabilität und Regelbarkeit, Stickoxidmessung auf Basis von Metalloxiden

Lichttechnologie: Innovative Scheinwerfertechnologie für Automotive durch Matrix-Lasertechnik inklusive adaptive Beleuchtung, hohe Reichweite, 30% mehr Licht bei weniger Energieverbrauch, Integration auf kleinstem Raum

 

Halbleiter / MEMS Fertigung 

Entwicklung von MEMS: Entwurf, Modellierung und Simulation von MEMS-/NEMS-Komponenten, Aufbau von Teststrukturen, Charakterisierung auf Chipebene (Sensoren und Aktoren), Konzeption und Prototyping von Mikrosystemen: magnetische, optische, akustische, piezoelektrische Materialien und Packaging, Back-End-Services: Packaging, Mikromontage, Bonding, Design, Test- und Prüfsysteme

Optimierung der Halbleiterfertigung : produktionsintegrierte Funktionskontrollen, effiziente und zielgerichtete Halbleiterprozessierung für präzise, kontaktlose Messung von mechanischem Stress in Halbleitermaterialien, Prozesssimulation von Anlagen verschiedenster multiphysikalischer Aufgabenstellungen (CFD, magnetische, optische, thermische, mechanische Simulation), optimierte Produktion für polymere Fertigungsteile in der Halbleitermaschinenproduktion, hochpräzise und automatisierte Herstellung von Prüfnadeln zum Testen von Halbleiterelementen, 

Halbleiter - Qualitätskontrolle:  frühzeitiges Erkennung und Quantifizierung von Veränderungen in der Materialstruktur (Surface, Sub-surface, Discolouration, etc.) in der Produktion von Wafer-Chucks, In-line Fehlerdetektionssystem zur Identifikation von Defekten auf und unter der Oberfläche, Charakterisierung vom Materialstress mit Raman Spektroskopie

 

Industrie / Mechatronik 

Smart Production: Optimierung der Fertigung (komplexen Produktionslinien, kürzesten Entwicklungszeiten, geringere Kosten), hohe flexible Produktion, Industrie 4.0, In-line Qualitätskontrolle, predictive maintainance, effizienter Einsatz von Ressourcen, bei gleichbleibend hoher Qualität, ‚Null-Fehler Quote‘ und höchste Sicherheitsanforderungen

Maschinenbau:  Strömungs- und mechanische Simulation zur Designoptimierung (CFD/FEM), optische Inspektion von Mikrokomponenten, automatisiertes Mikrohandling, Simulation von Industrieschalldämpfern, Drahtlose Druck und Temperaturmessung im Hochtemperaturofen für Prozess- und Qualitätssicherung,  RFID Sensorik zur lückenlosen Prozesskontrolle von Schlackekübeln

Stahl – Prozess- & Qualitätskontrolle: automatisierte Prozessüberwachung mittels Hochtemperatur- Funksensoren für feuerfeste Komponenten, Überwachung und Steuerung von Hochtemperaturprozessen mittels Funksensorik , lückenslose und automatisierte Zustandsüberwachung von Schieberplatten bei Einsatztemperaturen bis zu 1500°C, Monitoring von mechanischen Belastungen und chemischen Angriffen, SAW Funkidentifikation von Bohrgestängen