[ Stahl / Rohstoff ]

Produktion effizienter und besser gestalten

Steigende Kosten und zunehmende Geschwindigkeit in der Produktion erfordern einen effizienten Einsatz von Ressourcen, bei gleichbleibend hoher Qualität. Sensoren unterstützen hier auf zahlreiche Weise.

Kontrollsysteme für raue Bedingungen

Zur Verwirklichung einer ressourcenschonenden Produktion, mit höchster Materialqualität und einer ‚Null-Fehler Quote‘ werden Sensoren, welche vor allem in rauen Umgebungsbereichen problemlos arbeiten, benötigt. Die CTR hilft der produzierenden Industrie bei der Identifikation und Entwicklung von neuen, robusten und echtzeitfähigen Kontrollsystemen, wie Inlinemessungen. Somit können beispielsweise Hochtemperatur Funk Sensoren zur automatisierten Prozessüberwachung von feuerfesten Komponenten, RFID Sensoren zur lückenlosen Prozesskontrolle von Schlackenkübeln oder Real-time Klassifikationen von Recyclingmaterialien und Naturstoffen vorgenommen werden.

[ Referenzprojekt ]

Stahlguss kontrollieren und optimieren

Mittels SAW Funksensorsystem wird die feuerfeste Schieberplatte zum intelligenten Informationsträger:

Die Prozesskontrolle beim Stahlguss stellt bei hohen Temperaturen und rauen Bedingungen extrem große Herausforderungen an die RFID Technologie. Die CTR entwickelte eben hierfür ein Funk-Sensor System auf Oberflächenwellenbasis, dass die Regelung des Stahlflusses überwacht. mehr

Weitere Referenzprojekte