Ihr Startpunkt für Innovation

Master-/Diplomarbeit Schwerpunkt "Packaging und Heterogene Integration"

Ihr Ansprechpartner bei CTR

Dr. Alexandra Bretschneider

Human Resources

Telefon: + 43 (0) 4242 56300
E-mail:

Online Bewerbung

Werden Sie Teil des CTR Forschungsteams und tragen Sie zu neuen Entwicklungen und Innovationen bei.

Bewerbungsformular

Über UNS

Die Carinthian Tech Research AG ist ein industrieorientiertes Forschungszentrum für „Smart Sensors and System Integration“. Als größtes außeruniversitäres Zentrum im Süden Österreichs ist die CTR mit der Industrie und Wissenschaft vernetzt und in regionalen, nationalen und internationalen Projekten eingebunden. Die Forschungsbereiche sind: Microsystem Technologies, Heterogeneous Integration Technologies, Photonic Systems und Smart Systems.

Im Österreichischen COMET Forschungsprogramm ist die CTR mit dem K1 Kompetenzzentrum „ASSIC Austrian Smart Systems Integration Research Center“ vertreten.

Durch Heterogene Integration gilt es, verschiedenartige Substrate, elektronische Chips und fallweise weitere Komponenten in einem System perfekt zusammenspielen zu lassen. Die Expertise reicht von Simulationen, Aufbau- und Verbindungstechnologien bis zu additiven Fertigungsverfahren.

Wir bieten

  • State-of-the-art Labore und Equipment, inklusive der Möglichkeit mit einem Quantumkaskadenlaser zu arbeiten
  • Internationales wissenschaftliches Umfeld und Kontakte zu unserem Firmennetzwerk
  • Starttermin nach Vereinbarung
  • Die Dauer der Diplomarbeit beträgt 6 Monate
  • Die Bezahlung erfolgt nach KV
  • Dienstort: CTR AG, Villach, Austria
  • Vorschläge hinsichtlich der akademischen Betreuung werden gerne entgegengenommen

Wenn Sie interessiert sind an ...

  • Multiphysikalische Simulation von 3-D-integrierten Systemen, um beispielsweise Querempfindlichkeiten zu reduzieren; Optimierung von mechanischen Spannungen; Ermittlung von kritischen Faktoren zur Leistungsoptimierung. (z.B. Optimierung eines MEMS Mikrofons, Simulation von 3D-stacked IC‘s) 
  • Entwicklung von System in Package (SiP) für Sensoren, MEMS und optische Komponenten für hoch integrierte miniaturisierte Aufbauten unter Einsatz von Reinraum Technologien; Aufbautechnik von Sensoren in Hochtemperaturumgebungen;
  • Systemintegration von spezifischen, miniaturisierter Sensoren/Aktoren in Produkte zur Umsetzung von multifunktionalen Systemen.(z.B. Smart System Integration in Medizintechnische Produkte, Automotive Komponenten, …) 
  • Forschung auf dem Gebiet von additiven Fertigungsverfahren (Inkjet- und 3-D-Druckverfahren) in Verbindung mit Mikro Assemblierungstechniken von diskreten Bauteilen (z.B. NFC Chip + gedruckter Sensor)
  • Charakterisierung und Tests: Umweltprüfung, Bond-Charakterisierung, MSA-Charakterisierung (z.B. Entwicklung und Anwendung von Testmethoden in Verbindung mit Multiphysikalischer Simulation)

... und dem folgenden Profil entsprechen

  • UNI/FH- StudentIn der Physik, Mikrosystemtechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Materialwissenschaften, Aufbau- und Verbindungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Sehr gute Englisch und/oder Deutsch Kenntnisse

dann bewerben Sie sich

jetzt über unser Onlineformular https://www.ctr.at/fe-karriere/bewerbungsformular/

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung