Ihr Startpunkt für Innovation

Energy Globe Award Kärnten

Der Energy Globe Award Kärnten ging an das kooperative Forschungsprojekt "IPOT". Christina Hirschl, von der CTR, und ihr Team nehmen als Landessieger bei der Österreich-Ausscheidung im Frühjahr 2013 in Wien teil.

Bei der Preisverleihung im November 2012 holte sich die CTR mit dem Projekt „IPOT – kooperative Photovoltaik-Forschung, um mehr Strom aus der Sonne zu holen“ gleich zwei Auszeichnungen: Den Sieg in der Kategorie Erde und den Landessieg für Kärnten. Sieben Unternehmen und zwei Forschungsinstitute entlang der Photovoltaik-Wertschöpfungskette haben sich für dieses Projekt vereint, um die Effizienz von PV-Modulen zu verbessern. Erste Forschungsergebnisse wie Patente, Publikationen und Entwicklungen sind bereits heute wegweisend.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung