Ihr Startpunkt für Innovation

Gesund kochen mit Sensoren - Radio Beitrag

Der Radiosender "Ö1" berichtet von einem Forschungsprojekt der CTR zum Thema gesundes Kochen mit Sensoren. Von Edith Bachkönig

Damit beim Kochen nicht zu viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente verloren gehen, entwickeln Forscher aus Villach und Innsbruck neuartige Küchengeräte. Diese werden mit Sensoren ausgestattet sein, die die optimale Garzeit von Lebensmitteln bestimmen. Auch bei verpackten Lebensmitteln im Supermarkt sollen Sensoren erkennen, ob diese verdorben sind oder noch alle Vitalstoffe beinhalten.

Link auf ORF Science: http://science.orf.at/stories/1731138

Link Ö1 Mittagsjournal 02.01.2014:  http://oe1.orf.at/programm/359534

Link zur CTR Medieninfo

MP3 file:

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung