Ihr Startpunkt für Innovation

Wearables - tragbare Sensoren in der Medizin

Mit der Elektronik ist es wie mit dem Öl - Sie sorgt für ein ausgeklügeltes und reibungsloses Zusammenspiel von Aktoren und Sensoren - wie am Beispiel der "wireless motion sensor platform". Ein Beitrag von Edith Bachkönig

Ö1- Beitrag:  Wearables - tragbare Sensoren in der Medizin


Sensoren, die in die Kleidungsstücke eingebaut sind, sogenannte Wearables, können schon viel: sie erkennen Bewegungen, die der Mensch gerade ausführt und die Kraft, die er ausübt. In einem EU-Projekt entwickelt das Kärntner Technologieforschungszentrum CTR derzeit eine Plattform, die klein und leicht ist und drahtlos Daten überträgt: die "wireless motion sensor"-Plattform. Gestaltung: Edith Bachkönig
Mit: Christoph Krall, Elektronikexperte, Kärntner Technologie Forschung CTR

Link Ö1  Wissen aktuell 15.05.2015:  http://oe1.orf.at/programm/404433

Link zur CTR Medieninfo

MP3 file:

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung